Feriencamps

Sportcamp für Kinder –
immer in den Osterferien und Herbstferien

Immer in den Oster- und Herbstferien machen wir ein Sportcamp für Kinder. Meistens machen wir 3 Tage Programm, manchmal 4. An den Tagen sind wir von 10–15 Uhr in der Halle. Danach gehen alle nach Hause, um am nächsten Tag ausgeruht und voller Vorfreude wiederzukommen.

Unser Programm richtet sich sowohl an unsere eigenen Vereinskinder als auch an Kinder von außerhalb. Wir spielen Basketball, aber auch ganz viele andere Spiele. Für 1–2 Einheiten laden wir Trainer:innen aus anderen Sportarten ein. So hatten wir schon tolle Leute vom Quidditch, Judo, Turnen, Hockey und anderen Teamsportarten zu Besuch – nichts davon muss man vorher können. Gemeinsam entdecken die Kinder ihre Spiel- und Bewegungsfreude. Wir machen viel in der großen Gemeinschaft und teilen nach Bedarf, um allen Kindern ihren Raum zu geben. Da wir mit Artio einen Fokus auf die Förderung von Mädchen und Frauen im Sport legen, sind die Plätze für Jungs begrenzt.

Aus vergangenen Camps:

Verpflegung

Mittags essen wir eine kleine Brotzeit, dazu Obst und Gemüse … und manchmal, ganz manchmal einen Kuchen 😉 In der Einverständniserklärung, die ihr kurz vor dem Camp bekommt, könnt ihr uns alles reinschreiben, was wir bei Lebensmitteln beachten müssen.

Kommen und Gehen

Bringzeit ist von 9:40 bis 9:50 Uhr. Dann solltet ihr da sein, damit eure Kinder genug Zeit haben sich umzuziehen. Bis 15 Uhr machen wir Programm und betreuen eure Kinder. Danach gehen sie selbständig raus und können z. B. im Schulhof warten. Bis 15:20 Uhr sind wir vor Ort – hier habt also einen kleinen Puffer zum Abholen, aber Programm machen wir in der Zeit nicht.

Wann kann man sich zum nächsten Camp anmelden?

Das nächste Camp wird für Externe immer zuerst im Newsletter vorgestellt. Deshalb meld dich gerne dort an. Wir schreiben ungefähr alle 2–3 Monate.

Die Anmeldung zum Ostercamp 2024 ist schon eröffnet.