Gruppenfoto nach dem Training

Open House in der Sporthalle

Das Schönste am gemeinsamen Sport? Wenn Menschen zusammen kommen, die sich sonst nie getroffen hätten … 

… und beim gestrigen Open House kamen Menschen von 15-45 Jahren zusammen – alle mit ganz unterschiedlicher Sport-Erfahrung. Dementsprechend nervös waren alle: die älteren, weil sie Angst hatten, dass es zu anstrengend werden könnte, die jüngeren, weil sie nicht wußten, ob das was wird mit den anderen, die Trainerin ob der Herausforderung so unterschiedliche Menschen in kurzer Zeit zu einer Gruppe zu formen. Und dann waren wir schon mitten drin: Es wurde gerannt und geworfen, es wurden Hütchen gesammelt und Plätze erobert!

Am wichtigsten: Es wurde sehr viel gelacht!

Danke, dass ihr euch auf unser Open House eingelassen habt; und manche sogar noch verschwitzt aufs Foto gekommen sind.

Du willst beim nächsten Mal dabei sein?